Baufortschritt 08-22

Baufortschritt 08-22

18.08.2022 – Gaubenhaus 1809

Die Gründungsarbeiten sind abgeschlossen. Im Erdgeschoss erfolgt der Einbau der ersten Isolationsschicht. Das gemeinsame Treppenhaus zwischen Haus 9 und 10 ist bis ins 2. Obergeschoss erstellt. Beginn der Trockenbauarbeiten im 1. Obergeschoss.

Im 5. Obergeschoss hat der Rückbau des alten Daches begonnen. Ebenso ist bereits der erste Teil des sehr aufwändigen Ringankers erstellt, die ersten Balken wurden  ausgewechselt.

Hier der neue Imagefilm zu unserem Projekt:

Neuer Imagefilm ABW

Neuer Imagefilm Alte Baumwolle Flöha

15.08.2022 – Unser Imagefilm für die Alte Baumwolle Flöha haben wir aktualisiert.

Es hat sich einiges getan. Der 1. BA ist erstellt und bezogen. Im Herbst folgt der Einzug des Oberbürgermeisters in das neue Rathaus.

Viel Spaß beim Anschauen.

Baufortschritt 06 – 22

Baufortschritt 06 - 22

04.06.2022 – 1. BA

Es grünt. Die Mieter gestalten ihre Gärten und Balkone. Die Gemeinschaftsflächen werden abends dezent ausgeleuchtet. Fertigstellung der Zugänge zu den Gewerbeeinheiten. Die ersten Mieter ziehen Mitte Juli ein. Die Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch die Erwerber ist erfolgt.

2. BA

Einrüsten der Markt- und Parkseite. Beginn der Arbeiten an der Fassade und dem Dach. Die statisch notwendigen Arbeiten im Inneren sind bis auf Restleistungen abgeschlossen. Beginn der Umsetzung des sehr aufwändigen Brandschutzkonzeptes mit Anbringen der Brandschutzverkleidungen.

Arbeitsmarkt Flöha

Arbeitsmarkt Flöha

09.05.2022 – Heute mal etwas zum aktuellen Arbeitsmarkt. Vor allem in Zeiten von Corona mussten viele Städte mit dem Anstieg der Arbeitslosenquote kämpfen.

In Flöha jedoch nur bedingt. So stieg bis Sommer 2021 (Nach mehreren großen Corona-Wellen) die Arbeitslosenquote von 3,8 % auf nur 4,0 %. Im November 2021 sank diese wieder auf einen neuen Tiefststand von 3,5 %, wie Sie diesem Artikel der Bundesagentur für Arbeit entnehmen können. Damit hatte Flöha die geringste Arbeitslosenquote in Sachsen.

Im Frühling 2022 stieg diese saisonbedingt auf 3,9 % und ist weiterhin eine der niedrigsten in ganz Sachsen. 

Grund für diese positiven Zahlen sind die hervorragende Infrastruktur und die wirtschaftliche Stabilität der angesiedelten Unternehmen.

Fazit: Flöha ist gewappnet für die Zukunft.

Baufortschritt 04-22

Baufortschritt 04-22

Blick vom Ratssaal auf unseren 1. BA

27.04.2022 

1. BA:  Die Wohnungen sind fertiggestellt. Ein Großteil der Bewohner ist eingezogen. Die derzeitigen Arbeiten konzentrieren sich auf Restleistungen im Treppenaufgang, den Gewerbeeinheiten im EG und den Außenanlagen. Die Zuwegungen zum Haus sind fertiggestellt. Mit den Pflanzungen wurde begonnen. 

Hausflur 2. Obergeschoss
Hausflur 1. Dachgeschoss
Fertiggestellter Treppenaufgang. Der Übergang zum 2. BA wurde wegen Brandschutz temporär geschlossen.
Gemeinsamer Eingang 1. und 2. BA

2. BA: Wegen Lieferengpässen aufgrund von Corona und Krieg in der Ukraine konnten die ersten Stahlträger nur mit Verzögerung geliefert und eingebaut werden. Weitere Stahlträger folgen in den nächsten Wochen, sodass die Arbeiten nun wieder zügig weitergehen.

Grundleitungen und erste Betonschicht im EG verlegt
Fertige Abstützung im 1. OG

Baufortschritt 02-22

Baufortschritt 02-22

10.02.2022Derzeit erfolgen Arbeiten an den Außenanlagen. Im Frühjahr werden diese um die Bepflanzung ergänzt. Zur Parkseite wird eine Klinkermauer im historischen Stil erstellt. Die Arbeiten am Treppenaufgang und in den Hausfluren werden bis Ende April beendet. Zwischen den Dachgeschoss-Terrassen werden Sichtschutzelemente montiert. Diese bestehen aus Teilen der alten Dachkonstruktion, wurden aufgearbeitet und um satiniertes Glas ergänzt.

Treppenhaus
Treppenhaus
Sichtschutzelemente
Sichtschutzelemente
Farbkonzept Hausflur
Farbkonzept Hausflur
Abgerüstet und zu 80% vermietet
Abgerüstet und zu 80% vermietet

(Bilder vom 1. Februar)

4. BA – Uhrenhaus 1826

4. BA - Uhrenhaus 1826

21.12.2021 – Im Frühjahr 2022 startet der Verkauf unseres 4. Bauabschnittes. Das Uhrenhaus aus dem Jahr 1826 ist das zweitälteste Gebäude der Alten Baumwolle, gemeinsam mit dem Gaubenhaus (2. BA) ein bedeutendes Industriedenkmal in Sachsen. Alle wesentlichen Details sind bereits mit der Denkmalbehörde und dem Bauamt abgestimmt.

Besichtigen Sie ab Januar unsere Musterwohnung im 1. BA.

Fordern Sie bei Interesse Grundrisse und die Preisliste für den 4. BA an. 

Ab in die Mitte!

Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen

06.12.2021 – Die Teilnahme der Stadt Flöha am Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ 2021 ist mit Erfolg gekrönt.

Flöha hat 2021 teilgenommen (nach Pause in 2020) und gleich zwei Preise gewonnen. Ort der Preisverleihung war das Bürgerhaus in Delitzsch. Oberbürgermeister Holuscha nahm am 11. November 2021 Glückwünsche und
Urkunden entgegen.

Teilgenommen hat die Stadt mit dem Projekt „Ein Event-Garten für unser neues Stadtzentrum“, das die Rekonstruktion und Wiederbelebung der historischen Bühne im Baumwollpark sowie deren Verknüpfung mit dem neuen Stadtzentrum und dem
zukünftigen Marktplatz beinhaltet.

Weitere Infos finden Sie hier.

Baufortschritt 11-21

Baufortschritt 1. & 2. BA 11-21

12.11.2021 
1. BA – Die Ausbauarbeiten gehen voran. Weitere Wohnungen wurden mit Parkett ausgelegt. In den Gewerbeeinheiten und Wohnungen im EG wurde der Estrich verlegt. Die Arbeiten an den Außenanlagen zur Parkseite beginnen nächste Woche. 

2. BA – Die Fenster in den Obergeschossen sind zu großen Teilen eingebaut und geschützt. Derzeit wird an den Übergängen vom 1. zum 2. BA gearbeitet. Weiterhin an den statisch notwendigen Arbeiten im Erdgeschoss. Im Haus 10 wurde der ehemalige Graben freigelegt. Auch hier erfolgen derzeit statisch notwendige Sanierungsarbeiten, bevor dieser Schacht verfüllt wird.

Durchgang vom 1. zum 2. BA
1. BA - Gewerbe Erdgeschoss mit Estrich
2. BA - Fenster eingebaut und geschützt
4. BA - Haus 10 - Sicherungsmaßnahmen am alten Wasserkanal

Baufortschritt 9-21

Baufortschritt 1. & 2. BA

30.09.2021 – Im September war Baubeginn für den 2. BA. Neben weiteren Vorbereitungsarbeiten erfolgten statisch notwendige Absicherungen im Erdgeschoss. 

Im 1. BA wurden die Balkone fertiggestellt, in zwei Obergeschossen die Fliesen verlegt, ebenso in den ersten fünf Wohnungen das Parkett. Die aufwendigen Trockenbauarbeiten an der Decke im Hausflur 1. OG wurden beendet.